Über uns

Prag+1

Am 1. Jänner 1985 übernahm Franz Schmidt gemeinsam mit seiner Frau Barbara den elterlichen Betrieb. Franz und Barbara schenkten zwei Söhnen und einer Tochter das Leben.
Die Söhne Franz und Philipp besuchten beide die Weinbauschule Krems und arbeiten seit Abschluss der Schule tatkräftig im Familienbetrieb mit.
Auch die Tochter Johanna, die derzeit die Tourismusschule HLF in Krems besucht, hilft mit und sammelt durch die Arbeit am Familienbetrieb viel Erfahrung.
Weiteres sollte man nicht auf das älteste Familienmitglied im Betrieb vergessen. Unsere Oma ist von der früh bis spät sehr bemüht alle tatkräftig zu unterstützen.
Mit unserem neuen Familien Mitglied Luis, ist nun auch für die nächste Generation im Betrieb gesorgt.

Naturverbunden, mit Liebe zu unseren Produkten und mit Herz pflegen wir unsere Äcker und Weingärten, damit Sie mit ruhigem Gewissen bei uns genießen können.